Denken an die Zunkunft....

An die Zukunft denken......wie soll meine Zunkunft aussehen???

Ich will glücklich sein,aber was macht mich genau glücklich???

Jetzt erwische ich mich wie ich an einen besonderen Menschen denke.So ist das Leben wohl manchmal.

Träume echt von der großen Liebe...einer Hochzeit in weiß und mit meinem Traummann eine Familie gründen.

Aber ist das fair....ist es fair das ich eine Familie will mit einem Mann der in der Realität nie bei mir sein wird und selbst wenn, will ich meinen Kindern diese Welt zumuten.

Möchte ich ernsthaft das meine Kinder Angst haben, Angst davor eine Lehrstelle zu finden, Angst Arbeit zu finden und Angst haben nicht zu genügen???

 Ich liebe Kinder und möchte gerne eine eigene Familie,aber es ist ein Traum, der bestimmt auch mal seine Schattenseiten haben wird...den ich aber immer wieder überdenke, weil ich einfach nicht meinen Traum später mal auf den Kosten meiner Kinder leben will. Ich bin nicht reich und werde es auch nie werden, es sei den mein Traummann ist es.

Meine Familie ist nicht reich und ich bin glücklich aufgewachsen,aber der Druck auf Kinder wächst mitzuhalten, Arbeit wird abgebaut und nicht mehr und naja........

 Such ich halt erstmal "nur" den Traummann :-D

10.12.08 21:42

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen